Leasing

Leasing bei much® – nicht nur günstig, sondern auch wirtschaftlich

Wie funktioniert das much® Taxileasing?

Sie wählen Ihr Wunschfahrzeug aus und stellen eine Leasinganfrage.

Dabei haben Sie die Möglichkeit zwischen einer Anzahlung von 20 % oder 30 % des Kaufpreises
und einer Leasing-Dauer von 18 bis 24 oder sogar 36 Monaten zu wählen.

Wir melden uns nach Bonitätsprüfung – in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen bei Ihnen,
um die Verträge zur Fahrzeugübernahme vorzubereiten.

Zur Übernahme Ihres neuen Fahrzeugs bringen Sie als Anzahlung ihr altes Taxi oder Bargeld mit.

Wir nehmen Ihre ALTE (Karosse) in Zahlung, auch mit hoher KM – Leistung für den Export.

Der Kfz-Brief geht zeitig an Ihre Zulassungsstelle, damit Sie Ihr Taxi sofort zulassen können –
auf Wunsch sogar vor der Übernahme Ihres Fahrzeuges in Bad Tölz.

Die monatlichen Raten werden bequem von Ihrem Konto abgebucht, jeweils zum
01. oder 15. des Monats.

Bei Ablauf des Leasingvertrags entscheiden SIE, ob Sie ihr Taxi zu günstigen Leasingraten
weiternutzen, zurückgeben oder übernehmen wollen.

So profitieren Sie vom much® Taxileasing:

Keine Kilometerbegrenzung! Das heißt, Sie fahren so viel Sie wollen – das gibt´s nur bei uns!

Keine Werkstattbindung! Ihre Kundendienste und Reparaturen lassen Sie bei einer Fachwerkstatt Ihres Vertrauens durchführen. Sie sind nicht an den Hersteller gebunden.

Kein vorgeschriebener Versicherer – Sie können den Anbieter Ihrer Vollkaskoversicherung frei wählen.

Fester Restwert von 20 % oder 30 %, Sie entscheiden über Rückgabe oder Übernahme am Leasingende.